I

Iron-Hut-City: Radtour in Eisenhüttenstadt

Mit Fahrrad in Eisenhuettenstadt Radtour Bruecke Fuerstenberg

Eine Stadt am Fluss, könnte man ganz einfach sagen. Eine hübsche Altstadt, könnte man auch sagen. Eine sehr weitflächige Stadt in der Niederlausitz! Aber man sagt: Eisenhüttenstadt.

Und sofort folgen die Assoziationen: grau, ungemütlich, was will man da – in Eisenhüttenstadt?

Planlos in der Planstadt radeln macht Spaß!

„Hütte“, eine Planstadt zwischen Plattenbau und Paddlerkultur. Nun bin ich einen Tag lang durch Eisenhüttenstadt geradelt und trotz grauen Wetters empfand es als kleines Paradies für Fahrradfahrer mit vielen Plätzen, an denen ich doch für ein paar Minuten absteigen und inne halten musste, um die Aussicht zu genießen und etwas zu verweilen.

Mit Fahrrad in Eisenhuettenstadt Radtour Bruecke in Fuerstenberg Ausflug

Ja, die Vergangenheit und auch Gegenwart kann man nicht leugnen: Eisenhüttenstadt ist stark industriell geprägt und nicht gerade als moderne Trendstadt bekannt, jedoch so facettenreich mit seiner Altstadt in Fürstenberg und der Architektur der Wohnhäuser, die in den 50er Jahren entstanden sind. Und viele davon, die einfach mitten in der Stadt verfallen.

Eisenhüttenstadt ist besonders bekannt für sein Metallwerk. Metall, das ist hart und kalt, der Kern dieser Stadt ist jedoch weich und charmant. Solche Orte der Kontraste mit Spannungsfeldern, in denen nicht alles rund ist, sind wahnsinnig interessant.

Mit Fahrrad in Eisenhuettenstadt Radtour Marktplatz Fuerstenberg Oder

Paddler und Kanuten gleiten über die Oder hinweg, weite, offene Flächen lassen weit blicken und es gibt hübsche kleine Ecken zu entdecken!

Tom Hanks besuchte einst „Iron-Hut-City“

Mit Fahrrad in Eisenhuettenstadt Radtour Architektur

2011, an einem freien Tag zwischen Dreharbeiten in Berlin, besuchte kein geringerer als Tom Hanks Eisenhüttenstadt. Er schaute sich die typischen Wohnkomplexe an und war wohl sehr interessiert an der Architektur. Das erzeugte kurzzeitig sehr frischen Wind für den Tourismus. Ich finde es so wunderbar, dass er dort war und es einer Sightseeing-Tour in Berlin vorgezogen hat.

Mit Fahrrad in Eisenhuettenstadt Radtour Bierstube

Route 🏁

Lindenallee – Str. der Republik – Gubener Str. – Frankfurter Str. – Neue Brückenstr. – Roßplatz – Königstraße – Bollwerk – am Oder-Spree-Kanal entlang – zurück wieder über Frankfurt Str. – Gubener Str. – Str. der Republik und dann etwas quer durch die riesigen Wohnkomplexe der 50er-Jahre radeln.

Fahrrad leihen in Eisenhüttenstadt

Ich bin ohne eigenes Fahrrad angereist, daher hab ich mir eins für einen Tag ausgeliehen. Leider gibt es in „Hütte“ noch keine Shared-Bike-Angebote, jedoch hat der Verleih in Persona auch sehr gut geklappt.

Ein einfaches City-Bike hab ich mir direkt beim Tourismusverein Oder-Region Eisenhüttenstadt e.V. abgeholt. Dort gibt es übrigens auch E-Bikes. 8 € habe ich für einen Tag Fahrradleihe gezahlt. Am besten vorher telefonisch reservieren!

Fahrrad- und E-Bikevermietung
Lindenallee 25
15890 Eisenhüttenstadt
Tel: +49 (0) 3364 41 36 90
Fax: +49 (0) 3364 77 17 83

Mehr Informationen

Tipps

Radeln. Absteigen. Genießen. Ja, es gibt Orte, da zück‘ ich direkt den Schlüssel zu meinem Fahrradschloss und erkunde die Gegend zu Fuß. Folgende Orte in Eisenhüttenstadt sind toll für einen Abstecher zwischendurch oder gehören für mich zu den Besonderheiten.

Abgestiegen 🐾

In Fürstenberg (Eisenhüttenstadt)

Es ist so ein Ding mit der Altstadt Eisenhüttenstadts, da kann etwas Verwirrung aufkommen. Die Planstadt wurde nahe dem historischen Ort Fürstenberg (Oder) gebaut. Fürstenberg (Oder) gibt es bereits seit dem 13. Jahrhundert. Anfang der 1960er wurden die beiden Orte dann zu Eisenhüttenstadt vereint.

Du kannst hier getrost absteigen und das Fahrrad ein bisschen durch die Stadt über das alte Kopfsteinpflaster schieben, die alten Gebäude ansehen, dich einfach mal umsehen und das ein oder andere schöne Detail entdecken.

Himmelsleiter 

  • Die Himmelsleiter befindet sich in der Oderstraße und führt runter zur Kietzstraße, zum alten Hafen

Es könnte auch einfach nur eine relativ steile Treppe sein. Durch das kleine Schild, auf dem „Himmelsleiter“ geschrieben steht und durch den zunächst folgenden schmalen Gang ist es aber viel mehr als eine Treppe. Es ist die Himmelsleiter, die dich direkt runter zum Oder-Spree-Kanal führt. Hier musst du anpacken und dein Fahrrad hinunter tragen. Für den Platz unten am Wasser lohnt es sich.

Am Oder-Spree-Kanal chillen

Mit Fahrrad in Eisenhuettenstadt Radtour Fuerstenberg Brueckenstrasse Bruecke

Es gibt viele Möglichkeiten hier ein bisschen zu verweilen. Immer wieder gibt es Bänke als Sitzmöglichkeiten direkt am Ufer. Ich empfehle auf jeden Fall auch einen Abstecher auf die Brücke. Von hier aus siehst du Fürstenberg als Postkartenmotiv.

Erfahrungen

💌

Ich war so gespannt auf Eisenhüttenstadt! Da es eben nicht schreit „Ich bin so besonders, du musst hier und hier hin“, sondern ein authentischer Ort ist, in dem Menschen leben, der ein Stück Industrialisierungsgeschichte zeigt, in dem dir nicht alles auf dem touristischen Silbertablett serviert wird. Damit gehe ich automatisch in den Entdeckermodus und mein Blick wird geschärft. Als ich die Lindenallee entlang radelte, bewunderte ich die alten golden glänzenden Schriftzeichen von Geschäften einer längst vergangenen Zeit. Im historischen Stadtkern Fürstenberg fühlt es sich gemütlich an, man bekommt direkt Lust irgendwo einzukehren.

Unten an der Oder-Spree lässt es sich auch entspannt mit Blick aufs Wasser radeln. Eisenhüttenstadt ist auch ein idealer Ausgangspunkt für weitere Radtouren, zum Beispiel nach Frankfurt (Oder) oder auch rüber nach Neuzelle.

KategorienAllgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.